„Ohne Herzblut geht’s einfach nicht“

Musikfeste und Karneval brauchen vor allem ein Publikum, damit die Veranstaltung erfolgreich wird. Doch sie brauchen auch Aktive, die alles organisieren und einen passenden Rahmen liefern. Der Jugendkultur Weixdorf e. V. hat es geschafft, die jugendlichen Energien im Stadtteil zu bündeln. Steve Grünberg ist ein Mitglied der ersten Stunde und berichtet vom Engagement einer ganzen Generation vor Ort.

Weiterlesen

Advertisements

„In einem geschützten Umfeld gemeinsam lernen und leben“

Das Areal um die Fischhausstraße 12/12a am Albertpark bietet körperlich beeinträchtigten jungen Menschen beste Möglichkeiten, den Tag zu gestalten: Die Kinder und Jugendlichen gehen hier zur Schule und zur Ganztagesbetreuung, manche leben im Wohnheim vor Ort. So gebündelt die Energien zur Entwicklung und Betreuung auch sein mögen, die Einrichtungen stoßen immer wieder an ihre finanziellen Grenzen. Der Rollimaus- Verein hilft mit wichtigen Aktionen weiter. Stefan Krause ist der Vorsitzende.

Weiterlesen