„Bei Blümchen, Herzchen und Co. wird es schwierig“

„customMob“ ist ein junges Design-Label, welches sich auf individuelle Motive spezialisiert hat, denen eher eine düstere Sicht der Dinge eigen ist. Mit Erfolg: Die beiden „Schädel“ Antje Heidel und Kersten Lochow sind gut unterwegs, sich deutschlandweit in der Szene beliebt zu machen. Vermitteln ihre Motive auf den ersten Blick eher eine Weltuntergangsstimmung, sind dagegen die Kleidungsstücke, auf denen sie gedruckt werden, aus ökologisch-nachhaltiger Produktion. Eine kreative Mischung.

Weiterlesen

„All diese Dinge nicht nur theoretisch, sondern alles ganz praktisch“

Die zentrale Frage: „Warum teure Nachhilfestunden bezahlen, wenn wir selbst genug Potential haben und uns untereinander helfen können?“, bringt das Geschäftskonzept der Schülerfirma am Pestalozzi-Gymnasium auf den Punkt. Die Betriebsleitung liegt in den Händen der Schülerinnen und Schüler – eine Menge Verantwortung. Franziska Köhler führt das Unternehmen als Schülerin, unter anderem gehören noch Daniela Janz und Anne Hörner mit zum Schüler-Team; Betreuerin Angela Stojanow behält für die Schüler die Verbindung zur Praxis „Drumherum“ mit im Blick.

Weiterlesen

„Die Klassenfahrt ist ein wichtiges Element für die Gruppendynamik innerhalb der Klasse“

Von wegen Landheim-Tristesse: Mit HEROLÉ Reisen geht es an sorgfältig ausgewählte Ziele in ganz Europa. Dabei stehen Bildung, Abenteuer und Erholung – auf Wunsch – gleichermaßen auf dem Plan. Die Entlastung für die Gruppenleiter ist spürbar und die Begeisterung der Ausflügler umso größer. Dafür sorgt das Team um die Geschäftsführer Carsten Herold und Franz Olender.

Weiterlesen

„Wir stellen unsere Box mit Experten aus dem jeweiligen Land zusammen“

Einmal quer durch die Küchen der Welt – und das ganz bequem von zu Hause aus. Wer sich eine Weltprobierer-Box bestellt, bekommt die Zutaten für landestypische Gerichte per Post geschickt – zusammen mit allerlei Informationen zum jeweiligen Land und kulturellen Extras. Bettina Kieselbach, Philipp Hölzel und Frederik Rambow, lassen es sich gern vielseitig schmecken und möchten Mut machen, andere Länder kulinarisch zu entdecken.

Weiterlesen