Bücherkiste zum Stöbern

Die Gründe können vielfältig sein: Entweder hat sich der Lesegeschmack geändert, das Thema passt nicht mehr zu einem, die Wohnung wird aufgelöst oder die Regale platzen aus allen Fugen: Wenn sich Buch und Besitzer trennen, ist das oft ein emotionaler Abschied. Mithilfe der Löbtauer Bücherkiste finden die literarischen Schätze einen wertschätzenden Neu-Leser.

Die Löbtauer Bücherkiste steht, gut gefüllt, in einem Löbtauer Geschäft und regt dazu an, eines der Bücher durchzublättern, anzulesen – und möglicherweise gegen eine Spende mit nach Hause zu nehmen. Die Bücherkiste dient einem guten Zweck. Sie ist ein Ausdruck für den Gemeinschaftssinn im Stadtteil, geht doch der Erlös aus dem Buchverkauf zu 100 Prozent an den Löbtauer Kindertreff »Moosmutzelhaus«.
Die an der Bücherkiste Beteiligten arbeiten ehrenamtlich. Sie sammeln die Bücher, sortieren, putzen, verpacken und transportieren sie. Der Initiatorin und Ideengeberin Apothekerin Marion Aderhold ist es ein Anliegen, das Medium Buch als wertvolles Kulturgut zu erhalten – und an jene weiterzugeben, die diese Schätze für sich heben möchten. Einer von Ihnen ist Jörg Naujokat. Der junge Mann sammelt in seinem Betrieb die Bücher, daher ist die erste Anlaufstelle für Buchspenden die Elbland Dienstleister UG auf der Kesselsdorfer Straße 60.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Jörg Naujokat engagiert sich ehrenamtlich für die Löbtauer Bücherkiste

Doch auch weitere Buchliebhaber haben sich schon gefunden. Auch wird die Bücherkiste auf Festen zu sehen sein. Wer immer eine Feier plant, kann eine Bücherkiste einladen – und damit den guten Zweck unterstützen. Zu den vielen Ideen und schönen Erlebnissen gehören auch ganz besondere Anlässe wie die Vorlesestunden, die in loser Reihenfolge stattfinden.

© Alle Bilder: Löbtauer Bücherkiste

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s