„Die Lieferzeiten haben sich verkürzt“

Die Pizza kommt jetzt auch CO2-frei an die Wohnungstür: Happy Pizza setzt bei der Auslieferung von Bestellungen auf Elektrofahrzeuge. Kathy Pittasch ist Franchisenehmerin und leitet die Filiale in Dresden-Seidnitz.

Hallo Dresden: Seit 2013 liefert Happy Pizza im Dresdner Südosten mit E-Fahrzeugen aus. Warum hat sich Happy Pizza dazu entschlossen?
Kathy Pittasch: Zwei Gründe spielen ineinander. Zum einen liegt uns Nachhaltigkeit am Herzen: Die E-Fahrzeuge produzieren keine Abgase und werden mit Ökostrom aufgeladen. Zum anderen lassen sich dadurch viele Kosten einsparen. Die E-Mobile sind im Verbrauch und Unterhalt deutlich günstiger als Benziner und fünf Jahre lang von der Steuer befreit. Da lohnen sich auch die hohen Anschaffungskosten.

Hallo Dresden: Welche Elektrofahrzeuge nutzt Happy Pizza?
Kathy Pittasch: Im Umkreis von drei Kilometern liefern wir mit einem Speed-Pedelec. Bei längeren Strecken kommt der Renault Twizy zum Einsatz, das ist ein offenes Elektroauto. Der Twizy sorgt immer wieder für Gesprächsstoff, die Leute erkundigen sich nach den Aufladezeiten und der Reichweite.

Hallo Dresden: Wie lange dauert es denn, bis der Akku vollständig aufgeladen ist?
Kathy Pittasch: Das Elektroauto lädt rund zweieinhalb Stunden an einer handelsüblichen Steckdose. Je nach Jahreszeit hält der Akku zwischen 80 und 100 Kilometer. Der Akku des Pedelec lädt über Nacht und hält zwischen drei und vier Tage.

Hallo Dresden: Was sagen die Pizzaboten zum Elektroantrieb?
Kathy Pittasch: Diese waren am Anfang skeptisch, was den Winter und schlechte Witterungsbedingungen anbelangt. Das hat sich inzwischen geändert, sie stehen hinter dem Gedanken der Nachhaltigkeit. Auf schlechtes Wetter sind wir mit wetterfester Kleidung vorbereitet. Und bevor wir ein neues E-Mobil auf die Straße bringen, lassen wir das Team Probe fahren.

Hallo Dresden: Und wie profitieren die Kunden von der Lieferung per Elektroflitzer?
Kathy Pittasch: Die Pizzen kommen, wie gewohnt, frisch und heiß beim Kunden an. Dafür haben wir den Twizy extra mit Heizplatten ausgestattet. Die Lieferzeiten haben sich sogar verkürzt, denn die zuweilen langwierige Suche nach einem Parkplatz fällt weg. Außerdem sind die E-Fahrzeuge nahezu lautlos – bei Auslieferungen in den Abendstunden ein echter Vorteil.

Kontakt
Happy Pizza – Seidnitz
Schilfweg 1
01237 Dresden
Tel: 0351/2159999
http://www.happy-pizza.de/

© Vorschaubild: Sachsen Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s