Fahrradmietstationen in Dresden

Die Fahrradhändler, lokale sowie regionale Leihservices, bieten Fahrräder zur Miete an.
Online das gewünschte Fahrrad buchen oder mit hilfsbereiten Mitarbeitern am Telefon das Fahrradmodell auswählen und an einer zentralen Mietstation abholen. Vorzugsweise wird Dir das Fahrrad auch gleich zum Hotel oder in die Pension geliefert.

sz-bike
In über 35 deutschen Städten, so auch in Dresden, stehen Räder von »nextbike« zur Verfügung. Einmal angemeldet, kann man nach Herzenslust radeln – im Normaltarif für einen Euro pro halber Stunde und neun Euro am Tag, mit der Kundenkarte „RadCard“ wird die Fahrt noch günstiger. Die Räder kannst Du an allen Dresdner nextbike-Stationen ausleihen und zurückgeben. In Dresden rollen die Räder von nextbike übrigens als »sz-bike« durch die Stadt. Weiter Informationen findest Du unter http://www.sz-bike.de.

Central MeetBike
Dresden beteiligt sich am EU-Förderprojekt „Central MeetBike“ zur nachhaltigen Verkehrsentwicklung in europäischen Städten durch Förderung des Radverkehrs. Dieses Projekt hat das Ziel, die Potentiale des Radverkehrs im Alltag aufzuzeigen, um Umwelt und Ressourcen zu schonen, die Lebensqualität der Innenstädte positiv zu beeinflussen und Lebensräume aktiv zu gestalten. Dabei setzt die Förderung nachhaltiger Verkehrsarten sichere Verkehrsflächen für diese Verkehrsteilnehmer voraus. Im Rahmen dieses Projektes lässt das Dresdner Straßen- und Tiefbauamt überdachte Fahrradständer am Fetscherplatz sowie in Altpieschen im Bereich Leipziger Straße/Mohnstraße errichten.

© Vorschaubild: Sachsenverlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s